Projekte

Konzerte, Sport, Events, TV, Tagungen

Die letzten 15 Jahre, in der Zeit von 1998 bis 2013 habe ich in der Max-Schmeling-Halle und dem Velodrom und für die Firma Gegenbauer hauptverantwortlich weit über 100 Projekte betreut und verantwortet. Neben Veranstaltungen, zu denen ich auch voller Begeisterung Madonna, Wetten dass..?, Weltmeisterschaften und Europameisterschaften zählen durfte, war ich an unterschiedlichen Hallenprojekten beteiligt.

Hallenprojekte

Dazu gehören Bewerbungsprojekte im Rahmen von Public-Private-Partnership Ausschreibungsprojekten (PPP) zur Planung, Errichtung und Betrieb von Veranstaltungsstätten. Bestimmend ist die projektbezogene Zusammenarbeit mit Projektsteuerungsfirmen, Architekten, Hoteliers, Bauunternehmen, Fachplaner, Finanzierungseinrichtungen und den ausschreibenden Kommunen.

Beratung für Veranstaltungsstätten

Auftraggeber für Beratungsprojekte sind Kommunen und Betreiber kommunaler Bürgerhäuser, Stadthallen, Theater, Museen, UniversitätenTagungs-, Kongress- und Konferenzzentren, Multifunktionsarenen und Stadien sowie privatwirtschaftliche Eigentümer, Investoren und Betreibergesellschaften.

Weiter zu meinem Projekt- und Leistungsangebot

Die hier aufgeführten und größtenteils von mir geleiteten Projekte stammen vor allem aus der Zeit bis 2013 bei der Firma Gegenbauer. Aktuelle, heutige Projekte, u.a. für die Bevenue GmbH, führe ich ebenso auf. Ich würde sämtliche Projekte als Referenz und Nachweis meiner Expertise gerne konkret benennen, akzeptierte jedoch den Datenschutz und kann daher nur sehr allgemein über Inhalte und darin verankerte Aufgaben und Lösungen öffentlich sprechen.

Die im Portfolio dargestellten Leistungen habe ich neben der Projektsteuerung größtenteils selbst erbracht und biete sie nach wie vor an. Die im Portfolio mit * markierten Leistungen habe ich begleitet. Diese Leistungen biete ich im Rahmen meines Expertennetzwerkes ebenfalls an.