Preiskompass 2018 – Ergebnisse der 2018er-Preisbenchmark-Studie für Veranstaltungsstätten liegen vor

… das Preisniveau der teilnehmenden Stadthallen liegt unter dem Preisniveau der an der Studie partizipierenden Tagungs-, Kongress- und Messezentren. Steht bei Stadthallen vor allem die kulturelle Daseinsvorsorge im Vordergrund, treten Tagungs- und Kongresszentren sowie Messen im deutlich wirtschaftlich orientierten Kontext auf.

Preiskompass 2016 – Ergebnisse der zweiten Preisbenchmark-Studie für Veranstaltungsstätten liegen vor

Preise für die Anmietung von Veranstaltungsräumen und -flächen zusätzlicher Veranstaltungsdienstleistungen attraktiv anzubieten, ist für Betreiber von Tagungs- und Kongresszentren, Stadthallen und weiteren Veranstaltungshäuser mit tagungs-/ kongressrelevanten Raumangeboten eine komplexe Aufgabe und strategische Herausforderung. Es ist wichtig und nicht immer und überall leicht.

Preiskompass 2016 – Umfrage zur zweiten Preisbenchmarking-Studie für Veranstaltungsstätten ist gestartet

Preise für die Anmietung von Veranstaltungsräumen und -flächen zu bestimmen sowie inkludierte und zusätzliche Veranstaltungsdienstleistungen attraktiv anzubieten, ist für Betreiber von Veranstaltungshäusern eine komplexe Aufgabe und strategische Herausforderung. Doch wo stehen die einzelnen Häuser preislich …

Fertig! Der Preiskompass 2015 – Preisbenchmarking für Kongress- und Tagungszentren

Im August ist der Preiskompass 2015, unser Preisbenchmarking für Kongress- und Tagungszentren, fertig und an die teilnehmenden Veranstaltungszentren versendet worden. Für das letzten Korrigieren und Redigieren gingen doch einige Urlaubstage bei mir drauf. War gar nicht so geplant.